6.000 Jahre altes Feuersteinbergwerk entdeckt

feuerstein 6.000 Jahre altes Feuersteinbergwerk entdecktArchäologen des Landesamts für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt haben in der Nähe der Ortschaft Erdeborn zahlreiche Bergwerksschächte freigelegt, in denen schon vor etwa 6.000 Jahren jungsteinzeitliche Bergleute nach Feuerstein gruben – dem wertvollsten Rohstoff ihrer Zeit. Damit reichen die Wurzeln des Bergbaus im Mansfelder Land mehrere tausend Jahre weiter in die Vergangenheit als bisher bekannt.

Quelle und ganzer Artikel: http://www.archaeologie-online.de/magazin/nachrichten/6000-jahre-altes-feuersteinbergwerk-im-mansfelder-land-entdeckt-28356/